Trailer

Trailer Projekt Sehnsucht vom 2+.08 - 02.09.2016

Making off

Eigentlich heisst «Making Off» wörtlich genommen, „sich davonmachen”. In der Filmsprache aber bedeutet es «hinter die Kulissen schauen».
Das Entwickeln einer Filmidee und die Realisierung derselben ist eine  Herausforderung – und immer sehr spannend und aufschlussreich. Wie entsteht in einer Woche ein Clip? Die «Making Offs» zeigen es auf.

Storyboard

Eine Idee alleine genügt nicht, um einen Videoclip zu drehen. Es muss alles gut geplant werden. Dazu gehört ein Storyboard mit Zeichnungen, Angaben zu Kameraeinstellungen, technischen Details und weiteren Besonderheiten. Im PDF-Download kann ein Storyboard-Beispiel, das während einer Projektwoche entstand, eingesehen werden.

PDF-Download Storyboard

Fischglas

Rollenspiele stellen als vorbereitendes Film-Training beim «SehnSucht»-Projekt eine wichtige Komponente dar. Gesprächskultur und soziale Kompetenz werden im Spiel Fischglas geübt.

Outtakes

Herausgeschnittene Film-Sequenzen werden «Outtakes» genannt. Manchmal geht beim Drehen etwas schief oder in einem Interview werden Dinge gesagt, die so nicht ganz  stimmen. Hier kann und darf gelacht werden.

Warm Up

Teamwork ist manchmal nicht ganz einfach. Vor der Kamera überzeugend zu spielen muss geübt sein. So genannte «Warm Ups» (Aufwärmübungen) lösen Hemmungen und Angespanntheit. Sie sind ein wichtiger Teil der Vorbereitung für die Filmaufnahmen.

MAKING OFF

STORYBOARD

FISCHGLAS

OUTTAKES

WARM UP